pdf Die Verratenen (Eleria-Trilogie) – Hometrainer-tests.de

Vertraue niemandem Denn jemand will deinen Tod Es k nnte jeder sein Eine Welt, die perfekt und gerecht erscheint Sechs Studenten, die dachten, sie kennen die Wahrheit Doch pl tzlich sind sie auf der Flucht, verraten, verfolgt und dem Schicksal ausgeliefert Die Verratenen ist der erste Band einer Trilogie Mehr Infos zu Buch und Autorin unter Ursula PoznanskiDie Bestsellerautorin Ursula Poznanski, auch bekannt durch ihre Thriller f r Erwachsene F nf und Blinde V gel , erschienen beim Wunderlich Verlag, legt mit diesem Jugendbuch Thriller den ersten Band der Verratenen Trilogie vor Auf die Buchreihe bin ich gesto en, nachdem ich mich an das Buch Erebos erinnert habe, dass mir vor einigen Jahren sehr gut gefallen hat und in Erinnerung geblieben ist Kaufempfehlung Genau wie bei Erebos fesselte mich die lebendige Schreibweise und die leichte Zug nglichkeit sofort Poznanski fackelt nicht unn tig lange herum, sondern l sst bereits nach wenigen Seiten Spannung aufkommen.Was mir an den Verratenen besonders gut gefallen hat, waren die lebhaften und gut nachvollziehbaren Charaktere Insbesondere mit der Protagonistin Ria konnte ich mich sehr gut identifizieren Es gibt keinerlei Logikl cken oder Unstimmigkeiten bei den Handlungen und Emotionen der Chraktere, was mir pers nlich immer sehr wichtig ist Ebenso verh lt es sich mit der Welt in der Ria, Aureljo und Co leben Es handelt sich dabei um eine Zeit weit in der Zukunft, nachdem ein Vulkanausbruch die Welt in eine de Schneelandschaft verwandelt hatte Die Menschheit unterteilt sich seitdem in die Sph renmenschen, welche Nachfahren derer sind, die sich vor langer Zeit gegen drohende Klima Ver nderungen durch den Bau gesch tzter Sph ren wappneten und in die vermeintlich Primitiven, die trotz der erschwerten Bedingungen in der Wildnis berlebten Ein Zusammenprall ist nat rlich vorprogrammiert Ein klein wenig erinnerte mich diese Unterteilung an die Tribute von Panem, was sich aber bez glich des Plots schnell wieder legte.Mein Fazit Neben den absolut liebenswerten Charakteren, macht die Geschichte vor allem ihr unvorhersehbarer Plot aus, der mich mitr tseln und erstaunen lies Au erdem lassen sich auch einige zeitgen ssische Kritiken darin finden Umgang mit Ressourcen Verschwendung und Ausbeutung rmerer L nder , was das ganze Werk nochmal auf eine bedeutsamere Ebende stellt. Ich habe mir dieses Buch bestellt, weil ich gerne Dystopie lese, wie Tribute von Panem, Die Auslese, Salz Stein Ich war zwar zun chst etwas unentschlossen, doch das Buch hat mich wirklich begeistert Ab der ersten Seite ist man im Lesefluss und mag die vorgestellten Charaktere Die Handlung ist spannend und interessant Und die Autorin hat einen tollen Schreibstil, deshalb habe ich das Buch an einem Abend ganz verschlungen Kann es also nur empfehlen Ebenso wie den 2 3 Teil, denn es passiert in jedem Teil etwas, womit man nicht gerechnet hat Wirklich klasse und deshalb ist es ir auch Wert eine kurze BW hier zu hinterlassen.Ich habe wenige Bcher von denen ich so begeistert bin Vielleicht ist der Hinweis noch wichtig fr andere das ich kein Jugendlicher mehr bin mit 40 Jahren Fr mich ist ganz toll das hier nicht diese nervige Jugendsprache verwendet wird und wirklich alle Alternstufen die Bcher lesen knnen.Es ist so angenehm geschrieben mein Sohn 18 Jahre, verschlingt die Bcher dieser Autorin