Lesen pdf Kleopatra und der Mantel der Macht – Hometrainer-tests.de

Kleopatra war die m chtigste Frau der Antike Sie setzte sich gegen die Weltmacht Rom durch und machte deren Herrscher zu ihren Geliebten Maria Regina Kaiser betrachtet die letzte Pharaonin mit den Augen der Perlenstickerin Syris, die als SklavinJahre lang an die Herrscherin gebunden ist Auf diese Weise entsteht das beeindruckende Portr t einer hochbegabten und vielseitig gebildeten Frau, die von ihrem Volk verehrt und sogar verg ttert wurde Eine mitrei ende Geschichte mit vielen Sachkapiteln und ausf hrlichem Glossarteil F rchterliches Buch, hab s gelesen und entsorgt, mir fehlt der intellektuelle Zugang was soll ich hinzuf gen , bin ungebildet und eine Banause , was soll das, mit dem Hinzuf gen Mit gro er historischer Ernsthaftigkeit, ohne zu sch nen oder zu gl tten, erz hlt Frau Kaiser von den dramatischen Ereignissen im Leben der gyptischen K nigin Die Idee, aus der Perspektive einer anderen Person zu erz hlen, ist nicht neu, schafft aber auch hier Gelegenheit f r pr zises erz hlerisches Timing, das in der sorglichen Abw gung von N he und Distanz Spannung schafft und f r h chsten Lesegenuss sorgt Unbedingt empfehlenswert. Aus Sicht einer Sklavin wird hier eine spannende Geschichte erz hlt, die durch kurze, informative Sachkapitel erg nzt wird Auch f r Erwachsene durchaus lesenswert.