epub pdf Mein Mauerfall: Von der Teilung Deutschlands bis heute – Hometrainer-tests.de

Der Mauerfall amNovemberj hrt sichzumMal Im Novemberhielt Deutschland, ja sogar die ganze Welt den Atem an Nach gutJahren DDR Geschichte wurde die innerdeutsche Grenze ge ffnet und Tausende von DDR B rgern dr ngten ber die Staatsgrenzen und die Mauer in Berlin Das war der Anfang vom Ende der Deutschen Demokratischen Republik und ein geteiltes Volk wurde wiedervereinigt durch das Wunder der friedlichen RevolutionJahre sp ter ist f r die heutigen Kinder und Jugendlichen vieles zur Selbstverst ndlichkeit geworden, was damals erst anfing, aber es gibt auch immer noch Themen und Probleme, die nicht verarbeitet und abgeschlossen sindEin Buch ber die j ngste deutsche GeschichteDieses Kinder und Jugendsachbuch abJahren erz hlt auf anschauliche Weise mit vielen Fotos, Karten und Berichten von Zeitzeugen, wie es zur Teilung Deutschlands kam und wie das Leben im geteilten Deutschland aussah Es erz hlt vom Mauerbau, vom Kalten Krieg und von den Aufst nden und Protesten, die schlie lich mit dazu f hrten, dass die Grenzenwieder ge ffnet wurdenEin Buch mit vielen O T nen, aktuellen und historischen Fotos, detailreichen Informationen zur j ngsten deutschen Geschichte und einer Rahmenhandlung, die lebendig widerspiegelt, dass die Zeit der Teilung noch immer ein aktuelles Thema ist Das Kinder und Jugendbuch zum Jahrestag ZumJahrestag des Mauerfalls amNovemberAlle Infos rund um die DDR und den Mauerfall Der Zweite Weltkrieg und die Teilung Deutschlands, der Bau der Mauer, der Kalte Krieg, das Leben in der DDR, die Aufst nde und Proteste bis zum Fall der Mauer und dar ber hinaus Lebendig und aktuell Ein wichtiger Beitrag zum Festhalten unserer j ngsten Geschichte, mit vielen O T nen und historischen Dokumenten von Zeitzeugen Mit freien Buchseiten Zum Eintragen der eigenen Erinnerungen


2 thoughts on “Mein Mauerfall: Von der Teilung Deutschlands bis heute

  1. Karschtl Karschtl says:

    Meine Kinder sind geboren und aufgewachsen in sterreich, 20 Jahre nach dem Ende der DDR Trotzdem m chte ich Ihnen erz hlen k nnen, woher ich eigentlich komme, und wieso es das Land meiner Kindheit nicht mehr gibt Daf r ist dieses Buch wirklich super Die Autorin beschreibt hier, wieso es berhaupt zur Trennung von Deutschland nach dem 2 Weltkrieg kam, was der Kalte Krieg war und warum 1961 schlie lich die Berliner Mauer gebaut wurde Bei der Erkl rung wie es dann zum Mauerfall kam, holt sie einigerma en weit aus, erkl rt dass viele Leute und vor allem Jugendliche in den 80ern immer unzufriedener wurden, und wie sich die Lage seit den Wahlen im Fr hjahr 1989 in der DDR immer mehr zuspitzte, wie viele Menschen dann aus ihrem Sommerurlaub nicht mehr zur ckkehrten und ab September schlie lich in Leipzig die Gebete in der Nikolaikirche begannen die dann zu den Montagsdemos f hrten und schlussendlich dann zum Fall der Mauer.Als roter Faden durch das Buch f hrt eine fiktive Rahmenhandlung, bei der sich anl sslich einer Familienfeier in einem Ort an der ehemaligen innerdeutschen Grenze mehrere Generationen treffen, und vor allem ganz wissbegierig die Gro eltern, Mutter, Tante ausfragt Ich fand es gut, dass hierbei durch die einzelnen Familienmitglieder auch verschiedene Positionen dargelegt werden und so ein sehr differentiertes Bild zustande kommt Der Opa trauert immer noch seiner DDR hinterher, die Oma berhaupt nicht W hrend die Tante gerne bei den Pionieren waren, f hlte sich deren Zwillingsschwester gar nicht wohl bei dieser Gleichschaltung schon im Kindesalter und ist aus der FDJ ausgetreten So bekommt auch der Leser F r und Wider zu h ren.Unterst tzt wird das ganze dann durch mehr oder weniger lange Infok ste, Berichte von Zeitzeugen und Fotos Generell ist das Buch aber schon sehr textlastig Bei einem Kinder Sachbuch h tte hier die Text Bild Rate ruhig etwas anders sein k nnen Man will ja auch nicht, dass die Kids vorschnell die Lust verlieren, etwas ber dieses Thema zu erfahren Konzentriert hat sich die Autorin in diesem Buch wirklich auf die rein geschichtlichen und politischen Informationen, es gibt keine Erw hnung der Dinge, die die DDR berlebt haben Ampelm nnchen, Rotk ppchen Sekt, Sandm nnchen, Zetti Knusperflocken Und das ist auch absolut ok, denn f r diese Ostalgie gibt es genug andere B cher Entt uscht war ich jedoch, dass der eigentliche Mauerfall sooo extrem kurz abgehandelt wurde Nachdem das Buch schlie lich Mein Mauerfall hei t, h tte ich mir da mehrere Seiten dazu, wahrscheinlich zahlreiche Bilder, und auch einen Erfahrungsbericht der Autorin selbst erwartet Stattdessen bekommen wir hier ca 1 Seite Text plus den Bericht der Schauspielerin Jana Pallaske, die erz hlt dass sie am Abend des Mauerfalls der brigens ein Donnerstagabend war, und nicht ein Freitagabend wie sie meint Lambada getanzt hat Schade, zu diesem Thema gibt es doch Unmengen an Material, das man hier h tte verwenden k nnen Oder der Verlag h tte das Buch anders nennen sollen Bei mir wurden jedenfalls ganz andere Erwartungen geweckt als ich das Cover des Buches sah.Auch die Tage und Wochen unmittelbar nach dem Mauerfall wird nicht thematisiert Es folgen dann noch ein paar Seiten ber 1990 die letzten Wahlen in der DDR und die 4 plus 2 Verhandlungen ber die Wiedervereinigung Aber das war es dann auch schon.Ich kann mich jedenfalls noch sehr gut an Meinen Mauerfall erinnern Wie es sich in der Zeit vorher schon angebahnt hatte, mit dem Grenz ffnungen in Ungarn und schlie lich auch der CSSR, mit dem R cktritt von Honecker im Oktober So war ich dann auch gar nicht soo berrascht, als mich meine Mutter am Freitag fr h weckte und sagte Die Mauer ist offen Wie wir in der Schule in der 1 Stunde Mathe bei Hr Wiese hatten, nur ein Mitsch ler fehlte weil er mit seinen Eltern noch in der Nacht nach Berlin gefahren ist , und wir nur ber den Mauerfall sprachen Wie ich mit meinen Eltern und Bruder am Sonntag schlie lich auch nach West Berlin gefahren bin, das ja nur ne knappe halbe Stunde entfernt war Wie die Banken dort sogar am Sonntag ge ffnet hatten, um die 100 DM Begr ungsgeld herauszugeben Wie wir sp ter bei unserem ersten Einkauf bei Aldi in dem riesengro en Einkaufswagen 2 Tafeln Milkaschokolade zu je 1 DM packten und sonst nichts wir sparten das Begr ungsgeld lieber f r sch ne Weihnachtsgeschenke Wie auf unserer allerersten Bravo, die ein richtiger Schatz f r meinen Bruder und mich wurde, Jack Nicholson als grinsender Joker abgebildet war An all das erinnere ich mich, wenn ich an den November 1989 zur ck denke Aber genau sowas zumindest in dieser Richtung fehlte mir leider in diesem ansonsten sch nen Buch, dass Kindern ab etwa 10 Jahren den Beginn und das Ende der DDR erkl rt.


  2. Kathrineverdeen Kathrineverdeen says:

    Gab es in eurem Leben schon mal einen schicksalhaften Tag Einen Tag, der euer ganzes Leben auf den Kopf gestellt hat und ohne den euer Leben ganz anders verlaufen w re In meinem Leben gab es einen solchen Tag oder besser einen Abend Heute vor genau 30 Jahren verschlief ich die Nachricht, dass die ersten Schlagb ume der Grenzen meines Heimatlandes sich ffneten mein Mauerfall Den darauffolgenden Tag erlebte ich wie im Rausch Mit meinen knapp 11 Jahren kam ich aus der Schule, in der sie uns t glich von den schlimmen Kapitalisten im Westen von Deutschland berichteten, um von meinem Vater zu h ren, dass wir gleich in den Westen fahren Ich war v llig berfordert und auch die folgenden Tage wurden gepr gt von unglaublichen Dingen, die mir bis heute im Ged chtnis geblieben sind.30 Jahre nach dem MauerfallDiese Ereignisse sind nun 30 Jahre her und w re die Mauer damals nicht gefallen, h tte ich heute viele wunderbare Menschen nicht an meiner Seite, wie meinen Mann und meinen Sohn Aber nicht nur das Wenn ich mir heute berlege, wie es mir wohl ergangen w re, wenn die DDR Bestand h tte, macht es mir Angst Das soll keinesfalls hei en, dass ich dort eine schlechte Kindheit hatte Ganz im Gegenteil Doch mit den ganzen Informationen, die ich heute ber das damalige Regime habe, w re ein freies und gl ckliches Leben dort f r mich nicht denkbar.Warum gab es die DDR und die Grenze Ich denke, dass irgendwann der Tag kommen wird, an dem mein Sohn mich fragt, wie es so in der DDR war L sst sich so eine Frage in ein paar kurzen S tzen beantworten Ganz klar nein Denn bis heute habe ich nicht alle Informationen ber die damalige Zeit Nat rlich kann ich ihm von meiner Kindheit dort berichten Diese spiegelt jedoch nur ansatzweise das Leben in der DDR wieder Und weil mir immer so viele Details fehlen und ich mich auch gerne mit der Vergangenheit besch ftige, lese ich furchtbar gerne B cher, die sich mit dem Thema DDR besch ftigen Bisher waren jedoch nur wenige Sachb cher dabei Es waren eher Romane, die ich dazu gelesen habe Mit Blick auf meinen heranwachsenden und neugierigen Sohn, habe ich doch zunehmend auch die Sachb cher ins Auge gefasst und bin beim Verlag arsEdition f ndig geworden Dort ist mit Mein Mauerfall Von der Teilung Deutschlands bis heute ein zum heutigen 30 j hrigen Ereignis passendes, wunderbares Sachbuch f r Jugendliche erschienen, welches mich sehr berrascht und begeistert hat.Warum war Deutschland geteilt berrascht hat mich die Autorin Juliane Breinl, die dieses Sachbuch so gro artig und keineswegs trocken gestaltet hat Es hat auch mich Erwachsenen vollkommen mitgerissen Am besten fand ich die Mischung aus geschichtlichen Fakten aus der gesamten DDR Zeit, die Schilderungen von Zeitzeugen und die sehr unterhaltsame Geschichte von Theo Schuhmann Nicht die Autorin f hrt uns durch das Buch, sondern der 12 j hrige Theo Theo lebt im hier und jetzt, aber auch nach 30 Jahren sp rt er in seiner Familie noch sehr deutlich die Nachwirkungen der damaligen Zeit Hinzukommt, dass seine Familie gespalten und geteilter Meinung ist Die einen trauern der Vergangenheit hinterher und die anderen sind froh, dass diese l ngst Geschichte ist So bekommt man als Leser nicht nur einige famili re Auseinandersetzungen mit, sondern darf die Vergangenheit aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.Theo will Fakten Theo h rt sich gerne die Schilderungen seiner Familie an, auch wenn er die Streitigkeiten darum nicht immer nachvollziehen kann Aus diesem Grund sehnt er sich nach pr zisen Fakten Diese sucht und findet er bei einem engagierten Youtuber, der in kurzen Sequenzen die Ereignisse der damaligen Zeit bis heute aufarbeitet Erg nzt werden sie von vielen Illustrationen und Fotos, die alles etwas anschaulicher gestalten So werden auch f r den Leser viele offene Fragen beantwortet.Dieses Buch besch ftigt Mein Mauerfall Von der Teilung Deutschlands bis heute von Juliane Breinl hat mich eine ganze Zeit begleitet Und irgendwie konnte ich mich bis heute nicht von diesem Buch l sen Vielleicht lag es an den pers nlichen Erinnerungen, die in mir wachgerufen wurden Oder vielleicht an den zum Teil schockierenden Erlebnissen der Zeitzeugen, ber die ich mich mit vielen anderen Menschen die ebenfalls in der DDR gelebt haben ausgetauscht habe Fest steht, dass ich dieses beraus gelungene Buch f r meinen Sohn aufheben werden, damit ich ihm einige Fragen zu meiner Vergangenheit erz hlen kann.Des Weiteren m chte ich dieses Buch allen empfehlen, die schon immer mehr Hintergrundwissen zum Thema Mauer, DDR und ber das Leben in einer vorget uschten Freiheit haben wollen.