download Best Ramses II. und die Tauben des Friedens – Hometrainer-tests.de

Ramses II ging als Pharao der Rekorde in die Geschichte ein Kein anderer regierte l nger, lie pr chtigere Denkm ler erbauen und niemand wurde von seinem Volk verehrt wie er Frieden und Wohlstand kennzeichnen seine Regierungszeit Maria Regina Kaiser schildert das gypten derDynastie aus der Sicht zweier hethitischer Schreiber, die einen Friedensvertrag mit dem m chtigen Pharao erwirken sollen Sachteile nach jedem Kapitel informieren zuverl ssig ber Politik, Kultur und das Leben der Menschen im alten gypten Das Buch ist so aufgebaut, dass sich Kapitel einer spannenden Geschichte und kurze, sehr informative Sachtexte abwechseln Wie alle B cher aus dieser Reihe ist es unterhaltsam und lehrreich. Das Buch habe ich f r meine 11 j hrige Tochter erworben, die sich f r Geschichte interessiert Die erz hlten Geschichten sind ansprechend, die Sachtexte f r unser Empfinden noch schwer zu erfassen und berladen und wirken damit eher st rend, um der Erz hlung folgen zu k nnen. Du und Tili Teschub, ihr sollt Geschenke nach gypten bringen und f r den Frieden werben Wir schreiben das Jahr 1259 vor Christi Schubili ist Schreiber im Reiche der Hethiter Wie das Eingangszitat zeigt, bekommt er eine besondere Aufgabe.Die Autorin hat ein besonderes Buch f r Kinder geschrieben Einerseits erz hlt sie eine spannende Geschichte, andererseits vermittelt sie eine Menge an Informationen ber gypten unter Ramses II Und ber das Reich der Hethiter Das geschieht so, dass nach jedem Kapitel ein Sachteil eingef gt ist, der Fakten aus dem vorhergehenden Geschehen erkl rt und vertieft.Die Geschichte wird von Schubili erz hlt Der Schriftstil ist naturgem unterschiedlich Die Fakten werden sachlich und kindgerecht vermittelt Eine Reiterei im heutigen Sinne kannten die gypter nicht Nur Boten benutzten Pferde zum Reiten F r Vornehme galt es als unschicklich, auf einem Reittier zu sitzen Das Geschehen ist spannend und abwechslungsreich F r die beiden Gesandten kommt es zu einigen berraschungen Die Sprache ist zwar modern, versucht aber, die damalige Zeit in Bildern widerzuspiegeln Die Sonne gyptens hat mit dir gesprochen und dir g ttliche Gnade gew hrt Gemeint ist damit der Pharao Erstaunt registrieren die Schreiber die Unterschiede zwischen gypten und ihrem Reich Nach wichtigen Ereignissen wir eine Brieftaube mit einer kurzen Nachricht in die Heimat geschickt Ich fasste den Bericht ber diesen ereignisreichen Tag auf einem Papyrusr llchen zusammen, band die Botschaft der schwarzen unruhigen Taube ins Gefieder und trug sie ans Fenster unsres Schlafraums Schubili nimmt seinen Auftrag ernst Er tut mehr als alles, damit der Friede zustande kommt.Ab und an gibt es einen kurzen Blick in die Vergangenheit der beiden V lker Im Mittelpunkt steht dabei die Schlacht von Kadesch, deren Ausgang von beiden Seiten unterschiedlich interpretiert wird.Schubili wird von Ramses gefragt, wie diese Schlacht ausgegangen ist Er findet eine sehr diplomatische Antwort.Ein Glossar und eine Zeitleiste erg nzen das Buch.Viele Schwarz Wei Zeichnungen illustrieren die Geschichte.Das Buch hat mir sehr gut gefallen.