download pdf Wenn Ernährung zur Qual wird: Dein Wegweiser im Umgang mit der Histaminintoleranz (Teil 1)Autor Nora Hodeige – Hometrainer-tests.de

Das Buch von Nora gibt sehr umfangreiche Einsichten in die Zusammenh nge mit eine Histaminintolleranz und Sensitivit t.Es ist das wichtigste sich und seinen K rper besser verstehen zulernen Dabei hat sie es geschafft ein sehr trockenes Thema unterhaltsam und kurzweilig zu schreiben. Dieses Buch hat alles was es braucht die pers nlichen Erfahrungen der Autorin werden mit Studien untermauert, Leitlinien, Empfehlungen und insbesondere der ganzheitliche Ansatz von Frau Hodeige haben mir ungemein geholfen selber mit meiner HIT umgehen zu k nnen Ein tolles Buch, das ich jedem ans Herz legen kann egal ob HIT Neuling oder alter Hase. gut geschrieben, Verst ndnisvoll, l sst sich z gig lesen, sehr hilfreich Vielen Dank an die Autorin und weiter so Es ist ein sehr schwieriges Thema gut verpackt und verst ndlich geschrieben Sehr hilfreich. Ich wei nicht mehr, was ich noch essen soll Ich vertrage irgendwie gar nichts mehr Dies sind typische Aussagen von Menschen, die unter einer Histaminintoleranz leiden Oftmals wissen die Betroffenen jahrelang nicht, woher ihre Beschwerden kommen und reisen von Arzt zu Arzt auf der Suche nach einer Erklrung Irgendwann steht sie dann fest, die Diagnose Histamin Intoleranz Im ersten Moment ist es oftmals eine groe Erleichterung fr die Betroffenen, denn endlich haben sie einen Namen fr ihre Beschwerden und werden nicht mehr nur mit den Worten das ist doch alles nur psychisch abgespeist Doch im nchsten Moment stellt sich ihnen die Frage Was ist dieses Histamin berhaupt Worin kommt es vor Und, was kann ich jetzt noch essen Zu allen diesen Fragen und noch vielen mehr rund um Histamin glichkeit liefert dieses Buch zahlreiche Antworten Die Autorin leidet selbst seitJahren unter einer Histaminintoleranz und hat sich intensiv mit den Zusammenhngen von Histamin auf die Funktionskreise des Krpers beschftigt Herausgekommen ist dabei ein eindrucksvolles Buch voller spannender Fakten rund um das Thema Histamin Intoleranz, welche die Autorin mit zahlreichen Studien und Untersuchungen untermauert Ein wahres Basiswerk fr alle, die unter einer Histaminintoleranz leiden und ihren Krper besser verstehen lernen wollenr die AutorinNora Hodeige ist Trainerin fr ganzheitliche Gesundheit und Persnlichkeits Coach Auf ihrem Blog Leben mit ohne schreibt sie seitJahren ber ihren persnlichen Weg im Umgang mit Histaminintoleranz und der Gesundheit ihres Krpers Ihr ist es wichtig, Betroffenen verstndlich zu machen, welche Funktionen und Wirkungsweisen Histamin in unserem Krper zukommt Denn nur durch Verstehen knnen wir wieder besser auf unseren Krper Acht geben, ihn mit guten Lebensmitteln nhren und uns selbst Schritt fr Schritt zurck zu fhren zu einem Leben voller Gesundheit Ich bin durch den Verdacht an HIT zu leiden auf Nora Hodeige, Ihren Blog und ihr Buch aufmerksam geworden Wer Ihren Blog liebt, wird dieses Buch noch mehr lieben Ich habe es regelrecht verschlungen und an einem Nachmittag sofort durchgelesen Das Schne ist, zumindest aus meiner Sicht, aus Frau Hodeiges Sicht wohl eher nicht, dass sie selbst an einer Histaminintoleranz leidet und somit aus Erfahrungen berichten kann Sie wei, wovon sie redet, sie hat die Empfehlungen im Buch selbst ausprobiert und sie haben ihr geholfen, Ihre HIT in den Griff zu bekommen, was ich sehr bemerkenswert finde Dieses Buch basiert auf ihren persnlichen Erfolgen und Misserfolgen, auf ihren Erfahrungen und wird durch wissenschaftliche Beweise sozusagen untermauert Durch das Buch verstehe ich nun deutlich besser, wieso mein Krper so tickt, wie er es tut, was Stress mit mir macht und wie ich es schaffe aus dem Teufelskreis dieser Intoleranz zumindest soweit auszubrechen, dass es mir wieder wesentlich besser geht Klar, kleine Fehler werden sofort bestraft, aber so ist es nun mal mit allem Ich habe es durch die Tipps in diesem Buch geschafft, dass ich wesentlich ruhiger bin und meine HIT mich eigentlich nur mich rgert, wenn ich nicht auf mich achte.Viele rzte sind mit der Histaminintoleranz berfordert, einige leugnen sogar, dass es sie berhaupt gibt Nun ja, man muss sich manchmal einfach selbst ein wenig helfen, damit man die rzte zumindest auf die richtige Spur schubsen kann Mit diesem Buch bekommt ihr alle Informationen, die ihr fr den Umgang, die Therapie und das Leben mit HIT braucht Ich bin dankbar fr dieses tolle Buch, die Hingabe von Frau Hodeige, wenn ich mal wieder ein Frage hatte und ihre unerschpfliche Suche nach tollen, neuen Dingen, die die HIT fr uns alle ertrglicher machen knnten Danke, liebe Nora, fr dieses tolle Buch