books pdf Young Sherlock Holmes: Das Leben ist tödlich - Sherlock Holmes ermittelt in AmerikaAutor Andrew Lane – Hometrainer-tests.de

Wenn niemand mehr die Wahrheit sagt, musst du alles riskieren, um sie selbstherauszufindenEin totgeglaubter Auftragskiller und ein Verbrechen, das ein ganzes Land ersch ttert, halten den jungen Sherlock Holmes in Atem Und dann ist da noch sein Bruder, der irgendwie in dieser Geschichte mit drinzuh ngen scheint In seinem zweiten Fall f hrt die Spur den jungen Sherlock Holmes an einen Ort, an dem Leben und Tod keinen Wert besitzen, die Wahrheit jedoch unbezahlbar ist


8 thoughts on “Young Sherlock Holmes: Das Leben ist tödlich - Sherlock Holmes ermittelt in Amerika

  1. Doreen Doreen says:

    Kommt sehr gut bei 10 J hrigen an Immer wieder gerne Eben ein Klassiker f r Kinder gemacht Die Reihe ist auch zum Vorlesen sehr gut geeignet Das Vorleseabenteuer erstreckt sich ber mehrere Tage, jedoch bleibt stets die Spannung erhalten und gibt auch Lust auf einen weiteren Teil.


  2. sadovidsporn.co Kunde sadovidsporn.co Kunde says:

    Habe ich meinem Sohn zum Geburtstag geschenkt, hat ihm sehr gefallen W rde es nochmal kaufen


  3. Christopher Christopher says:

    Ein wirklich gutes Buch von einem sehr jungendorrintierten Autor Hat mich wieder zum lesen gebracht.


  4. Leman Soezen Leman Soezen says:

    Interessantes Buch


  5. sadovidsporn.co Kunde sadovidsporn.co Kunde says:

    Sehr sch ne B cherreihe zu empfehlen sind alle B nde der Reihe Sherlock Holmes.Bin begeistert davon und habe mir alle B nde zugelegt


  6. Inke2211 Inke2211 says:

    Ich kann mich den Begeisterungsrufen der beiden Vorredner nicht so recht anschlie en Mehr noch als beim ersten Roman und da fand ichs schon etwas arg jagt hier eine hektische Actionszene die n chste und von Verfolgungsjagden bers Zugdach und auf dem Pferder cken, Kampf im Maschinenraum eines Riesenschiffes bis hin zum Beinahe Angriff durch dressierte Riesenkatzen und Warane wird kein Adrenalinschieber ausgelassen Manches hat man davon auch einfach schon zu oft gelesen gesehen Zugdach Jagd sehr originell Leider bleibt, das ist jedenfalls meine Meinung, eine vern nftige Charakterzeichnung von Holmes und seinen Kollegen dabei auf der Strecke Wie soll man auch mal im Gespr ch eine F higkeit zur logischen Schlussfolgerung ausbauen k nnen, wenn man st ndig mit h ngender Zunge und fliegenden Rocksch en auf der Flucht oder im Angriff ist Die Abenteuer wirken zum Teil auch sehr an den Haaren herbeigezogen und Holmes technisch sportliche F higkeiten kommen mir auch h chst seltsam vor Zum Beispiel hat er in einer Szene das erste Mal im Leben einen Bogen und Pfeile in der Hand und trifft um die zehn jeweils mehrere hundert Meter entfernte Ballone mit Brandpfeilen ohne auch nur einmal daneben zu schie en Und danach dann wieder hopp, rauf aufs Pferd und schnell wieder vor den blen Schurken fl chten NajaSo ist Holmes in den Original Geschichten einfach nicht, das ist nicht stimmig wars im ersten Teil auch schon nicht und ich als Leser kann in dem eher hektisch un berlegt handelnden Zappelphilipp den logisch k hlen Holmes nicht mal ansatzweise finden Und so langsam wirds ja mal Zeit, der L mmel im Buch ist ja schon so um die vierzehn.Das k nnen andere Leser ja anders sehen und ich will den Fans von Buch eins auch nicht den Spass verderben vielleicht fanden und finden die beide bisher auf deutsch erschienenen B nde ja ganz toll Nur meine Meinung sieht halt anders aus Vielleicht bin ich einfach zu altmodisch und die heutigen Erstleser im Jugendalter finden die Romane spannend und nicht hektisch.


  7. Nicole Gugler Nicole Gugler says:

    Ich habe dieses Buch meinem legasthenen 11jhrigen vorgelesen und es hat uns beiden sehr gut gefallen Es ist immer wieder sehr spannend und man mchte gar nicht mehr aufhren zu lesen.Einzig der Schlu ist meines erachtens nicht gelungen, ist fr die spannende Handlung in der Geschichte zu flach Trotzdem werde ich auch den 3 Band bei Gelegenheit lesen, weil mir der Autor einfach liegt.Ich empfehle dieses Buch allen, die es gerne spannend haben, aber es ist sicher nicht geeignet fr jngere Leser, da es schon immer wieder Tote gibt und zur Sache geht.


  8. M. E. M. E. says:

    Vom zweiten Teil der Reihe war ich ziemlich entt uscht Der Fall war nicht besonders kriminalistisch oder spannend Daf r f r meinen Geschmack zu politisch, und dann auch noch eine Politik, die weit hinter unserer Zeit liegt und mich nicht im geringsten beeinflusst, so als Deutsche.Desweiteren wirkte es auf mich unn tig in die L nge gezogen, durch den berm ig ausf hrlichen Kampf auf dem Schiff.Die Einf hrung des Violinenlehrers war sicherlich ein netter Aspekt, aber dar ber hinaus war nichts an diesem Buch wirklich eine Hinf hrung zu Dem Sherlock Holmes.Ich werde mir das dritte Buch noch antun, aber ich wei nicht, ob ich die Reihe vervollst ndigen werde, sollte die Qualit t nicht steigen.